SPRECHEN, VERSTEHEN, ERLEBEN.

Bildungsprämie 2013/2014




Was ist das?

Eine Förderung für Weiterbildungskurse oder Prüfungen.

Wie hoch?

Mit dem Prämiengutschein werden 50% der Weiterbildungskosten übernommen, maximal jedoch 500 Euro. 

Für wen?

Voraussetzung für den Erhalt des Gutscheins ist, dass das zu versteuernde Jahreseinkommen nicht höher liegt als € 20.000 (bei Alleinstehenden) bzw. € 40.000 (für gemeinsam Veranlagte). Ein Bildungsgutschein kann nur alle zwei
Jahre beantragt werden. Geförderte Teilnehmer müssen mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sein. 

Auch Mütter und Väter in Elternzeit können einen Prämiengutschein erhalten. 


Wo bekomme ich den Gutschein?

Von einer Beratungsstelle. Diese finden Sie auf der Deutschlandkarte unter www.bildungspraemie.info



Von wem wird meine Weiterbildung dann gefördert?

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.


Wir sind für Sie da!

Kontakt

Mehr über uns und unsere Angebote...

Telefon  0821 - 343 32-0
EMail  inlingua Augsburg

Anrufservice

Wir rufen Sie an!